Startseite | Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss | Allgemeine Geschäftsbedingungen

Betriebsanweisung

Ausarbeitung einer maßgeschneiderten "Betriebsanweisung"
Def. Quelle: Wikipedia
 
Die Betriebsanweisung (BA) ist im Gegensatz zu einer Betriebsanleitung ein Dokument, welches ausschließlich auf Gefahren hinweisen soll.
 
Wir strukturieren die Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung und leiten daraus eine bedarfsgerechte Betriebsanweisung für Ihren Betrieb ab. Die Struktur gestalten wir konform zu den aktuellen Empfehlungen der Berufsgenossenschaft / gesetzlichen Unfallversicherung.

 

1. Anwendungsbereich
2. Gefahren für Mensch und Umwelt
3. Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln
4. Verhalten bei Störungen
5. Verhalten bei Unfällen, Erste Hilfe
6. Sachgerechte Entsorgung / Instandhaltung (Sachkundigenprüfung)
7. Folgen der Nichtbeachtung
 
Hinweise auf die Notwendigkeit von Betriebsanweisungen ergeben sich z.B. aus den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (UVV bzw. jetzt BGV A1 §2), aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG §§ 4, 9 Abs. 1 und 12 Abs. 1), aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSchV § 9), aus der Biostoffverordnung (BioStoffV § 12) und aus der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV § 14).
 
Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Wünsche.

Gerne auch unter:

Tel. +49 (0) 7544 - 741899 - wenn Sie uns außerhalb unserer Präsenzzeiten erreichen, rufen wir Sie zeitnah zurück - Vielen Dank.