Startseite | Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss | Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sachkundigenprüfung

Sachkundigenprüfung der PSA

Keine Experimente bei der gesetzlich geforderten Sachkundigenprüfung Ihrer kompletten, persönlichen Schutzausrüstung für die Absturzsicheurng bzw. Höhenarbeit / Höhenrettung (DGUV Regel 112-198 / 199 ff)

Seit 15 Jahren bieten wir mit einem hochqualifizierten Team, Sachkundigenprüfung nach DGUV Grundsatz 312-906, für Industrie, Handwerk und Hilfsorganisation als Dienstleistung an.
Durch unsere elektronische Erfassung der jährlichen Prüfdaten haben wir weit über die Region Bodensee / Oberschwaben unsere Kunden überzeugt. Durch eine klar strukturiertes und systematisches Prüf-Management entlasten wir verantwortliche Facilitymanager, Hausmeister und Gerätewarte von dieser verantwortungsvollen und zugleich anspruchsvollen, jährlich durchzuführenden Aufgabenstellung.

Die professionelle Umsetzung schafft für Ihre betrieblichen Anwender der "PSA-Absturzsicherung" nachhaltig Einsatzsicherheit und erlaubt, dass die Kernkompetenzen Ihrer Mitarbeiter nicht mit der zeitraubenden Tätigkeit der Sachkundigenprüfung belastet wird.

Wir garantieren weiterhin die Überprüfung der PSA auf Vollständigkeit bzw. erneuern die Sicherungssysteme um die Artikel, welche aus spezifischen Gründen ausgesondert werden müssen.

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir unsere eigene Software Applikation erarbeitet, welche alle zu erwartenden Kundenanforderungen (z.B. elektronisch gestützte Erkennung der zu prüfenden Sicherungselemente mittels RFID-Chip, Dokumentation für Kunden über Internet verfügbar, etc.) abdeckt.

Eine derart professionelle Abwicklung gepaart mit der Kompetenz und Freundlichkeit unserer Mitarbeiter, ist Benchmark in der Branche!

Unser Ziel ist es, dass jeder unserer Mitarbeiter den Nachweis als zertifizierter Sachkundiger erbringt. Diese Qualifikation untermauert die fachliche Kompetenz im Kundengespräch, welches für uns ein Garant für unser kontinuierliches Wachstum ist.
In unserem sensiblen, sicherheitsrelevanten Arbeits- und Einsatzumfeld rund um die persönliche Sicherheit unserer Kunden, haben wir unseren Erfolg der vergangenen Jahre zu einem Großteil dem persönlichen Gespräch und dem kompetenten, fachmännischen Erfahrungshintergrund unseres Teams zu verdanken.

Die Zertifizierung Sachkundiger nach DGUV Grundsatz 312-906" wird von unseren operativ tätigen Sachkundigen in regelmäßigen Abstand erneuert bzw. über Schulungen unserer Lieferanten / Hersteller aktualisiert und weiterentwickelt.


Inhalt unserer Sachkundigenprüfung

- Identifikation der ein-eindeutig gekennzeichneten Sicherungselemente (siehe DGUV Regel 112-198)
- Sicherstellung der EU-Konformität neuer, zur Sachkundigenprüfung vorgestellter Sicherungselemente (siehe DGUV Regel 112-198 ff.)
- Überprüfung auf Verschleiß
- Überprüfung auf Zerstörung durch mechansiche Einflüsse
- Überprüfung auf Beeinträchtung der Produktqualität durch Aufnahme von Stürzen
- Überprüfung auf witterungsbedingte Einflüsse
- Überprüfung auf Zerstörung durch chemische Einflüsse
- Elektronische Dokumentation des gesamten, elementespezifischen Prüfszenarios der Sachkundigenprüfung
- Kundenbezogen erfolgt Markierung der gesamten PSA mit RFID-Codierung
- Bei Bedarf erfolgt eine Reinigung der PSA nach spezifischen Herstellervorschriften!


Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Wünsche.
Gerne auch unter:

Tel. +49 (0) 7544 - 741899 gerne auch per Mail - Vielen Dank